Kapelle "Maria im Stein"


Zur Pfarrgemeinde Auernheim gehört auch der Teilort Steinweiler. Als Steinhauersiedlung im Jahr 1775 gegründet, hatte Steinweiler allerdings lange Jahre keine eigene Kirche.

 

 

Mittlerweile ist allerdings die im Jahr 1982 erbaute Kapelle „Maria im Stein" ein wahres Kleinod für Steinweiler geworden. Mit ihrer Lage oberhalb der Römerstraße ist die modern wirkende Kapelle ein absoluter Blickfang für den Weiler.


Wir laden Sie hier zu einem kleinen Rundgang in und um die Kapelle ein.