Kindergarten "St. Raphael"

Bildungshaus 3-10


Gemeinsam spielen - gemeinsam lernen

 

Der kath. Kindergarten St. Raphael und die Grundschule Auernheim nehmen gemeinsam am Landesprojekt "Bildungshaus 3-10" teil.

 

 

Ziel des Projektes ist eine intensive Verzahnung der Bildungsangebote von Kindergarten und Schule.


Das Projekt „Bildungshaus 3-10 Auernheim“ wurde am 01.02.2011 mit einer gemeinsamen Planungsphase von Erzieherinnen und Lehrern begonnen.

 

 

Für die Kinder startete das gemeinsame Spielen und Lernen im März 2011.

Seitdem gibt es jeweils donnerstags zwei Stunden gemeinsames Lernen von Vorschulkindern und Erst- und Zweitklässlern.

 

 

Ablauf der Donnerstagvormittage:

8:40 -   9:25 Uhr   -   gemeinsame Sportstunde

                                  oder Start eines Projekts

9:25 -   9:40 Uhr   -   gemeinsame Frühstückspause

9:40 - 10:25 Uhr   -   gemeinsame Unterrichtsstunde 

                                  mit Sachthemen, Jahreszeitlichem, Projekten, etc.

 


 

Infos über das Modellprojekt sind auf dem Kultus-Portal des Landes Baden-Württemberg zu finden.

hier klicken.

 

Die Homepage der Grundschule Auernheim erreichen Sie hier.